Herzlich Willkommen!

...auf der Homepage der Katholischen Studentengemeinde „Thomas von Aquin“ zu Dresden.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Navigieren durch unser KSG-Leben – und vielleicht sehen wir uns demnächst persönlich in der Eisenstuckstraße? Wir würden uns freuen!

Herzlich Willkommen!

Patfest-Gottesdienst

...auf der Homepage der KSG Dresden.

Schau doch mal in Struppen vorbei!

Struppenhaus

Ein neu gestaltetes Außengelände erwartet dich…

News der KSG

Für alle, die den Advent mal anders gestalten möchten

von P. Michael Beschorner

Exerzitien im Alltag im Advent

von der freundschaft

ein Angebot für junge Erwachsene, die mehr im Leben suchen!

" Die Freundschaft ist für mich eine unvergleichliche, eine unermessliche Wohltat, ein Lebensquell." Simon Weil

Viele Kontakte, friends bei facebook, buddys, Kumpel - Was ist eine echte Freundschaft zwischen Menschen? Können wir mit Gott befreundet sein? Wie lebt(e) Jesus Freundschaft - kann uns das inspirieren?

Herzliche Einladung, den Advent einmal anders zu gestalten, nämlich bewusst geistlich üben, um im Beten sein leben mehr nach Gott auszurichten.

Der Eröffnungsabend ist Dienstag, 19.11, ab 19:30 Uhr. Deshalb bitte gleich noch bei Pater Beschorner SJ anmelden unter: studentenpfarrer@ksg-dresden.de

Den Flyer mit weiteren Infos gibt es hier:

In einem kleinen französischen Dörfchen...

von Patrizia Wilczek

Gemeinsam sind wir vor einigen Wochen
von Dresden aus aufgebrochen.
Taizé war unser Ziel
- dort erlebten wir viel.
Gebete, Gemeinschaft und Gesang
der Abend wurde meistens lang.
Nun ist schon wieder Vorlesungszeit
- aber das Taizé Gebet am Mittwoch ist ja auch wieder HEUTE!

Kurz vor Semesterbeginn führte unser Weg uns nach Taizé.
In dem kleinen französischen Dorf verbrachten wir eine Woche voller interessanter Begegnungen
- ob im Gebet, der Essensschlange oder während unserer Arbeit.
Neben den Bibeleinführungen luden Workshops über Klimaschutz und Frieden zum Nachdenken ein.
Inzwischen sind wir alle wieder in unseren Alltag zurückgekehrt, die Gesänge klingen aber ab und an noch nach.
Den Gesängen folgend laden wir euch heute herzlich zu unserem Taizé-Abend in der KSG-Kapelle um 19:30Uhr ein.

Beton mal anders, Beton mal neu

von Patrizia Wilczek

Beton ist für die meisten eher trostlos. Doch noch Ende diesen Jahres soll er beweisen, dass er zu einem großen Schritt in Richtung ressourcenschonende und nachhaltige Bauweise helfen kann - Beton gepaart mit Carbonfasern. Prof. Manfred Curbach von der TU Dresden informiert uns heute Abend über aktuelle Projekte, Fortschritte und Möglichkeiten unter dem Thema „Carbonbeton for Future: Wie Carbonbeton die Bauwelt nachhaltig verändert“
Wie immer ist vorher um 19Uhr der Gottesdienst in St. Paulus, DD-Plauen.
(Im Foto zu sehen: Pavillon aus Carbonbeton; Foto: Dr. Sandra Gelbrich, TU Chemnitz; Quelle: https://bit.ly/34rz6qn)

Diaspora in Nordböhmen

von Patrizia Wilczek

Als Ort zur Übernachtung diente das Gemeindehaus uns während der Sozialfahrt im letzten Jahr - heute stellt sich Maria Ratschitz uns als Gemeindeort vor. Der ansässige Diakon Christopher Canzen berichtet über die Diaspora in Nordböhmen.
Vorher feiern wir wieder - gemeinsam mit dem Diakon- die Heilige Messe um 19 Uhr in St. Paulus, DD-Plauen.

Ökumene-Tag: Jagd nach Mr.X

von Marie Floegel

Am Reformationstag geht der Ökumenetag in die Zweite Runde.
Zusammen mit der ESG und SMD machen wir uns auf die Jagd nach Mr.X ...
Das geniale daran ist, dass man dabei ganz unbemerkt in einen spannenden ökumenischen Austausch eintaucht und nebenbei die ganzen coolen Leute aus den jeweils anderen Studentengemeinden kennen lernt.

Treffpunkt: 12:30 Uhr in der KSG (Eisenstuckstr.27) zur kurzen Einführung.

Nach erfolgreicher Festnahme des Mr.X gibt's dann ab 19:00 Uhr ein gemeinsames Absitzen im Keller bei Wasser und Brot… Sorry, ich meinte natürlich ein geselliges Beisammensein bei Abendessen und Freigetränken.

Semesterticket (oder Tageskarte der DVB) nicht vergessen!

Anmeldung:  bis Dienstag 29.10. über die Liste in der KSG oder unter: oekumenegeist@ksg-dresden.de

Wir freuen uns auf Dich!

Liebe Grüße
Das Vorbereitungsteam

Neuenabend

von Jakob Pogert

Du bist neu in Dresden und suchst eine Gemeinde in der du deinen christlichen Glauben nicht nur weiterleben sondern auch weiterentwickeln kannst? Du bist Ersti und suchst neue Freunde, mit denen der Hochschulalltag ertragbar wird? Du hast schon länger überlegt, dir die KSG anzuschauen, aber dich nie getraut?

Dann ist es an der Zeit, dass du uns, die KSG Dresden, findest. Um dir einen kompakten Überblick zu verschaffen, wer wir sind und was wir tun, komm zu unserem Neuenabend am 21. Oktober 2019! Wir werden um 19 Uhr eine Heilige Messe in der Kirche St. Paulus in Dresden-Plauen (Bernhardstraße 42, 01187 Dresden) feiern. Im Anschluss um ca. 20 Uhr findet im Gemeindesaal vor Ort der Neuenabend statt. Wir freuen uns, dich endlich kennenzulernen!

English version

Lust auf mehr? Wirf ein Blick in unser Nachrichtenarchiv.

Überregionale Termine

Neues aus Struppen

Aktuelles des Fördervereins

Suche/Biete