Herzlich Willkommen!

...auf der Homepage der Katholischen Studentengemeinde „Thomas von Aquin“ zu Dresden.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Navigieren durch unser KSG-Leben – und vielleicht sehen wir uns demnächst persönlich in der Eisenstuckstraße? Wir würden uns freuen!

Wenn du immer auf dem Laufenden bleiben willst, kannst du uns auch gern auf unseren weiteren Kanälen folgen:

Newsletter Facebook Instagram

Herzlich Willkommen!

Patfest-Gottesdienst

...auf der Homepage der KSG Dresden.

Corona & KSG

KSG in Zeiten von Corona

... bleibt gesund und munter!

News der KSG

Sprecher:innen-Wahl + Vorstellen der Katholischen Akademie "Kathedralforum"

von P. Michael Beschorner

Es ist wieder so weit, und eine neue Sprecherrunde wird gewählt. Herzliche Einladung dazu in Präsenz nach St. Paulus zu kommen. Näheres kommt im Newsletter, auch Briefwahl wird wieder möglich sein.

Herr Thomas Arnold (Leiter der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen) wird die Akademie mit neuen Ideen vorstellen und mit der Gemeinde weitere Kooperationsmöglichkeiten besprechen. Dabei sollen Ideen gesammelt werden, die über unsere bewährte Kooperationsvernastaltung mit dem "Kathedralforum" einmal im Semester, hinausgehen.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Achtung Programmänderung: Präsentischer Gemeindeabend!

von P. Michael Beschorner

Herzliche Einladung zum Gemeindeabend am Montag, dem 17. Januar, nach dem Gottesdienst in St. Paulus!

Das Thema ist vom 24.1. auf 17.1. vorverlegt!

Herr Ansgar Hoffmann (Bildungsgut Schmochtitz) hat sich gefragt, was heute noch diese alten Texte aus der Bibel für eine Bedeutung im normalen Leben haben können. Es muss doch einiges herauszulesen geben, wenn auch heute die Bibel noch weltweit als relevant angesehen wird und das in unserer modernen Welt.

Er wird lebensbezogen auch aus seinen eigenen Erfahrungen ganz praktisch referieren, Impulse zum Umgang mit biblischen Texten geben und einen Austausch anleiten.

Der Vortrag kann und 2-G-Reglung stattfinden und FFP2 Maske muss die ganze Zeit getragen werden. Bitte die entsprechenden Nachweise mitbringen!

Ökumenischer Jahresanfangsgottesdienst

von Marie Floegel

Jeden Januar setzen wir uns große Ziele für das neue Jahr. Im Februar stellen wir fest: Wir schaffen das nicht. Aber vielleicht lohnt es sich nicht, sich über die Mindestlaufzeit des Fitnessstudios zu ärgern. Stattdessen können wir feiern, was wir geschafft haben!

Ihr seid herzlich eingeladen zum ökumenischen Jahresanfangsgottesdienst zusammen mit der ESG und der SMD. Wir erwarten euch um 19 Uhr in der Kreuzkirche.

Auf Grund der aktuellen Bestimmungen gilt die 3-G-Regel. Bringt deshalb unbedingt einen Genesenen-, Test-, oder Impfnachweis mit! Außerdem benötigt ihr einen Stift und einen Mund-Nasen-Schutz.

Wir freuen uns auf euch!

KSG-Jahresrückblick 2021

von Paula-Marie David

Eine überschaubare Auswahl an Fotos, die die Lebendigkeit unserer Gemeinde zum Ausdruck bringt.
Obwohl das KSG-Jahr durch einige online Veranstaltungen geprägt war, haben wir uns trotzdem in kleineren Gruppen zusammengefunden. Die Fotos zeigen eine KSG, reich gesegnet an engagierten, willigen und wagemutigen Menschen.
Eine Grundlage um das neue, noch unbekannte Jahr zu feiern!

Herzliche Einladung zur Rorate-Messe!

von P. Michael Beschorner

Am Freitag, 10.12. und 16.12. sind Sie herzlich zu einer Heiligen Messe in der KSG eingeladen. Es ist die Zeit der Erwartung der Geburt Jesu zu Weihnachten, in der wir bei Kerzenschein miteinander Gottesdienst feiern. Dieser findet unter kontrollierter 3-G-Regel statt und wir bitten, Nachweise entsprechend mitzubringen. Leider können wir nach dem Gottesdienst nicht gemeinsam frühstücken, weshalb dieser dann 06:30 Uhr beginnt! Die Gruppengröße ist begrenzt.

Anmeldung bei P. Beschorner SJ per Email oder in der NAS-Liste, deren Link im Newsletter oder in der KSG zu finden ist.

Auf ein frühes Miteinander freut sich

Pater M. Beschorner SJ

 

Heut ist Nik‘laus Abend da!

von Selma Kroemer

Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freun … denn heute findet unser alljährlicher Nikolausabend statt. Wir treffen uns 19:00 in St Paulus und feiern gemeinsam heilige Messe. Danach werden Wichtelüberraschungen an alle verteilt, die beim Losen mitgemacht haben. Denkt bitte daran, euer Wichtelgeschenk pünktlich vor dem Gottesdienst abzugeben und einen 3G-Nachweis mitzubringen.

Wir freuen uns auf euch!

Lust auf mehr? Wirf ein Blick in unser Nachrichtenarchiv.

Kanäle

Folgt uns auch auf unseren weiteren Kanälen:

Newsletter

Facebook

Instagram

Die nächsten Termine

Überregionale Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Neues aus Struppen

Aktuelles des Fördervereins