Ökumene

„Damit sie eins sind wie wir“ (Joh. 17,11)

Unter diesem Motto steht die ökumenische Zusammenarbeit zwischen ESG, SMD und KSG.
Gemeinsam wurde bereits viel erreicht.
Es haben sich eine gute Anzahl an ökumenischen Aktionen und Traditionen bei uns etabliert.

Im Wintersemester:

  • Ökumenische Semestereinstiegsfete, als lockerer Start ins neue Semester
  • Ökumenischer Gemeindeabend in der KSG
  • JAGD = ökumenischer Jahresanfangsgottesdienst
  • Zwischenprogramm in der Prüfungsphase

Im Sommersemester

  • Ökumenisches Wochenende in der sächsischen Schweiz
  • CadU = Christen an der Uni (ökumenische Andacht auf dem Campus der TU-Dresden)
  • Sommerfete im Garten der ESG
  • Ökumenischer Gemeindeabend in der ESG
  • Zwischenprogramm in der Prüfungsphase

Außerdem findet vierzehntägig das ökumenische Taizé Gebet in der KSG-Kapelle statt.

Des Weiteren stimmen wir unsere Termine in der Elefantenrunde ab und besprechen dort gemeinsame Konzepte und zukünftige Ideen.
Daher besteht auch immer die herzliche Einladung zu den Veranstaltungen der anderen Gemeinen zu gehen.

Die ESG und die KSG haben einen gemeinsamen Semesterflyer, dem man u.a. die Themen der jeweiligen Gemeindeabende entnehmen kann. In der ESG findet dieser jeden Dienstag statt und beginnt um 19 Uhr mit einer Andacht.

In der SMD sind insbesondere die Hörsaalvorträge zu empfehlen, die vierzehntägig an der Uni stattfinden.

Nähere Infoszur ESG und SMD findet ihr hier: