Termindetails

AKH-Romfahrt "Zwischen Himmel und Erde"

Die Arbeitsgemeinschaft Katholischer Hochschulgemeinden (AKH) bietet vom 06. bis 13. März 2020 für alle Interessierten eine Romfahrt an. Die gemeinsame Fahrt steht unter dem Thema „Zwischen Himmel und Erde“. Neben den touristischen Highlights, wie einem Stadtrundgang durch das antike Rom, einem Besuch des Vatikans mit Führung durch die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle, den Kuppelaufstieg im Petersdom und einer Papstaudienz, soll auch Zeit für besondere Aktionen, Ruhe und Freizeit sein. Ein gemeinsamer Besuch des Pilgerzentrums und des Radio Vaticana, ein Gottesdienst in den Katakomben und eine spirituelle Tour durch sieben verschiedene Kirchen sind geplant. Wer dem Trubel in Rom etwas entkommen möchte, kann Italien bei einer Fahrt an die Ostia Antica oder einem Besuch der Villa d'Este genießen.

Die Reise beginnt am Freitag, den 06. März, in Deutschland von verschiedenen Startpunkten aus. Diese werden noch bekannt gegeben. Am Samstag, den 14. März, werden die Busse gegen Mittag wieder an den Startpunkten ankommen.

Die Kosten für die gesamte Fahrt inklusive Eintrittsgelder der geplanten Aktivitäten beträgt etwa 600€.

Um allen eine Chance zu geben, wird die Anmeldung ab dem 06. November 2019 zunächst gestaffelt verlaufen. Restplätze werden später freigegeben.

Weitere Infos, einen Einblick in das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.fhok.de/seminare/.

Magdalena S.

Ort: Rom

Zurück