Nachrichtendetails

Garten fertiggestellt

von Christian Bornheimer

Super Beet.
Super Beet.

Seit mittlerweile über zwei Jahren wird am Außengelände in Struppen geschafft, was das Zeug hält. Dabei wurden schon einige große Meilensteine erreicht, wie der Abschluss der Abbrucharbeiten, Inbetriebnahme der Kanalisation, sowie die Fertigstellung von neuen Mauern und der Terrasse. Seit diesem Wochenende gesellt sich ein weiterer Meilenstein dazu: Die Fertigstellung der Gartenanlagen.

Letztes Jahr wurde dazu bereits das Rosenbeet an der Einfahrt hergerichtet. In den letzten Wochen haben sich einige engagierte Menschen das Pflanzbeet am Eingangsbereich vorgenommen und dazu die Fläche terrassiert, den Boden verbessert und schließlich so einiges eingepflanzt. Zukünftig können sich die Besucher also an Blumen wie den Nelkenwurzen erfreuen, aber auch Beeren und Kräuter ernten.

Ein weiteres Highlight ist sicherlich die neu hergerichtete Rasenfläche, die nun im Vergleich zum Ausgangszustand eine ganze Ecke größer ist. Am vergangenen Freitag wurde ausgesät, sodass wir in ein paar Wochen einen schicken Rasen sehen werden, der perspektivisch auch zu Spiel und Spaß einladen darf. Ein ganz neues Geh-Gefühl bietet nun auch der Weg zum Kompost. Nun wurde der Graben, den eine Philistergruppe dankenswerterweise bereits letztes Jahr geschaffen hatte, wieder gefüllt und mit recycelten Platten belegt. Diese genießen hier nach ihrer Nutzung an der Einfahrt ihre zweite Lebenshälfte.

Weiterhin wurde kräftig daran gearbeitet, die noch ausstehenden Wege am Haus auf die kommenden Pflasterarbeiten vorzubereiten. Dazu haben wir den Unterbau entsprechend der Höhenplanung hergerichtet und kräftig verdichtet. Auch hier zeigt sich deutlich, dass die vor fast zweieinhalb Jahren erstellte Planung doch so langsam Realität wird.

Rasenfläche
Hier wird es bald grün sprießen.
Eingangsbereich
Nochmal aufgeschottert.
Stellplatz
Hier eher doch Radstellplätze?

Zurück