Nachrichtendetails

Die Tanks sind raus!

von Tobias Görlich

Der leere Tankraum
Der leere Tankraum

Das Öl ist geruchsmäßig noch überall präsent, es ist aber gar nicht mehr da: Gestern hatten wir Besuch zweier Mitarbeiter einer Firma aus Weißig, die unsere Tankanlage ordnungsgemäß entleerten und entsorgten. Das meiste Heizöl, das noch in den Tanks war, konnten wir glücklicherweise unserer seit Jahrzehnten treuen Nachbarin überhelfen. Nur der vollkommen verschlammte Rest wurde entsorgt. Ebenfalls entsorgt wurden die so restentleerten Kunststofftanks, die dafür fein säuberlich zerschnitten wurden. Übrig blieben nur der allgegenwärtige Dreck und die Spinnweben. In den nächsten Tagen beginnt der Abbruch der Trennwände und des baufälligen Fußbodens, der dann wieder neu aufgebaut wird.

Daneben ist es in den vergangenen Wochen auch im Außengelände vorangegangen. So wurde durch tatkräftige Philister ein Graben ausgehoben, der künftig den befestigten Weg vom Hauseingang in Richtung Kompost aufnehmen wird. An der Einfahrt wurden weitere Rasenkantensteine gesetzt. Nach Abbruch der Bruchsteinmauer und Verfüllen der sich ergebenden Senke ist nun die Einfahrt in endgültiger, durchgehender Breite nutzbar. Der Durchgang wird dadurch hoffentlich zukünftig nicht mehr durch parkendes Blech versperrt.

Zurück