rauszeit 2018

-

Wird dir Uni und Arbeit auch zu viel und ein bisschen Zeit fürs Raus gehen ist mehr als überfällig?!

Dann ist das hier genau das richtige, Raus gehen, Zeit nehmen, Gott begegnen, Freunde treffen, Ruhe genießen, Stress zurücklassen.

rauszeit 2018

22.06. - 24.06.

Start: Panschwitz-Kuckau bei Bautzen

Nach einem gemütlichen Abend im Kloster in Panschwitz, geht es am Samstag zu Fuß oder vielleicht auch per Drahtesel auf verschiedenen Wegen und unterschiedlicher Zwischenbeschäftigung nach Rosenthal, wo der Abend mit Lagerfeuer, Musik, Spiel und Spaß ausklingt. Der Sonntag wird mit einem gemeinsamen Gottesdienst beendet. Die Übernachtungen finden im Millionensterne Hotel bzw. in Zelten statt.

Bewegte Inspirationen gibt es in diesem VIDEO.

 

Das ganze wird vom RAK organisiert, in welchem Vertreter aller Ostdeutschen KSGn sich zusammenfinden.

Bei weiteren Fragen schreibt an rauszeit2018@gmail.com oder fragt euren Aussenminister.

 

Zur Anmeldung gehts HIER!

 

 

 

Zurück

Die KSG Dresden lädt herzlich zum jährlichen Benefizkonzert, diesmal in St. Petrus in Dresden-Strehlen, Dohnaer Str. 53, ein.

Gestaltet wird der Abend von Chören der Gemeinde, diversen Vocalensemblen, Maschu Maschu und vielen mehr. Lassen Sie sich überraschen. Spenden werden dieses Jahr zur Förderung des Wiederaufbaus einer kleinen Dorfkirche in Kulautuva/Litauen gesammelt, die vor einigen Jahren durch Brandstiftung zerstört wurde.

Die KSG Dresden lädt herzlich zum jährlichen Benefizkonzert, diesmal in St. Petrus in Dresden-Strehlen, Dohnaer Str. 53, ein.

Gestaltet wird der Abend von Chören der Gemeinde, diversen Vocalensemblen, Maschu Maschu und vielen mehr. Lassen Sie sich überraschen. Spenden werden dieses Jahr zur Förderung des Wiederaufbaus einer kleinen Dorfkirche in Kulautuva/Litauen gesammelt, die vor einigen Jahren durch Brandstiftung zerstört wurde.